KANZLEI KARNATH

Zu meiner Person

Seit 2002 bin ich als selbstständiger Rechtsanwalt tätig. 

Die KANZLEI KARNATH habe ich im Jahre 2007 in Iserlohn eröffnet. Zuvor arbeitete ich als Rechtsanwalt in Berlin und danach in Hagen.

Vor meiner anwaltlichen Tätigkeit war ich als Referent der Rechts- und Reprivatisierungsabteilung bei der Treuhandanstalt in Berlin und der Niederlassung in Erfurt und später als stellv. Referatsleiter beim Amt zur Regelung offener Vermögensfragen bei der Senatsverwaltung Berlin beschäftigt.

Nachdem ich mit meiner Familie in unsere alte Heimat Iserlohn zurück gezogen bin, arbeitete ich zunächst bei der ARGE Märkischer Kreis als Leiter der Rechtsstelle. Die Tätigkeit beim (nunmehr) Jobcenter Märkischer Kreis half mir schnell zu erkennen, dass ich für die Wahrnehmung der Interessen der hilfesuchenden Menschen bestimmt bin. Diese Erfahrungen beschleunigten die Umsetzung meiner Profession, wieder mandantenorientiert als Rechtsanwalt zu arbeiten.

Nach Beendigung meiner Tätigkeit in der Sozialbehörde war ich Gründungsmitglied und Justiziar des Vereins aufRECHT e.V.. Dieser Verein hatte während meiner dortigen Tätigkeit die Aufgabe, sich um Menschen in prekären Situationen (insbesondere bei Erwerbslosigkeit) einzusetzen. Dabei ging und geht es mir auch jetzt nicht um Wohltätigkeit, sondern um die Durchsetzung von rechtlichen Ansprüchen für meine Mandanten, denn "Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade", (Johann Heinrich Pestalozzi).

Zusätzlich zu meiner anwaltlichen Tätigkeit arbeite ich als Berufsbetreuer. Als rechtlicher/gesetzlicher Betreuer/Vertreter habe ich die Interessen der jeweiligen Betreuten wahrzunehmen und sie im Rahmen meines Aufgabenkreises (Vermögen u.a.) bei Gericht, Ämtern und anderen Personen zu vertreten.

 

 

 

Rechtsanwalt Ralf Karnath    post@kanzlei-karnath.de / 02371 - 789 32 80